Girls' Day in Oberösterreich...

Der Girls' Day, ein internationaler Aktionstag, findet 2017 am 27. April statt. Schülerinnen verbringen diesen Tag in einem handwerklichen, technischen oder naturwissenschaftlichen Betrieb. Dabei können sie ihre Fähigkeiten erforschen, Berufe kennen lernen und wichtige Kontakte knüpfen.

Ein kurzer Trailer zeigt Eindrücke vom Aktionstag und verdeutlicht seine Ziele.

 

Kamera und Schnitt: Georg Rauh
 

3 Aktionen finden im Rahmen des Girls' Day 2017 statt:

  • Girls' Day: für Mädchen der 3. und 4. Klassen der Sekundarstufe 1 (HS, NMS, AHS)
  • Girls' Day JUNIOR: Workshops für die 3. und 4. Klasse Volksschule
  • Girls´ Day MINI: Workshops für den Kindergarten (Schulanfängerinnen)

 


Der Girls’ Day will:

- die Aufmerksamkeit der Mädchen auf ihnen unbekannte Berufe bzw. Studienrichtungen lenken,

- gängige Vorurteile abbauen und eine Berufswahl jenseits von Klischees erleichtern,

- Eltern, Schulen und Betriebe auf das Potenzial der Mädchen aufmerksam machen,

- Unternehmen ermöglichen, interessierte, motivierte Mädchen für sich zu gewinnen.